Händlerkonzept bei ZBR Hohl

  • 12/04/2021

Als Partner des Reifen- und Zweiradfachhandels hat ZBR Hohl den Anspruch ganzheitlich mit seinen Kunden zusammenarbeiten. Dafür haben die Leverkusener bereits vor Jahren ein besonderes Händlerkonzept ins Leben gerufen, welches den Fachhandel vor Ort mit Endkundenaktionen stärken soll. So werden regelmäßig Kampagnen mit der Reifenindustrie durchgeführt, die die Verkäufe bei den ZBR-Händlern in Verbindung von Reifenkauf mit Montage beleben sollen.
Zudem können Endkunden, die die Webseite von ZBR Hohl besuchen, auf eine eigens dafür eingerichtete ZBR Hohl Händler-Datenbank  zurückgreifen, um einen kompetenten Fachhändler oder eine Fachwerkstatt in der Nähe zu finden.

Das Unternehmen hat darüber hinaus immer größten Wert auf einen digitalen Zugang zu seinem Portfolio gelegt. Das Online-Bestell- und Beratungssystem von ZBR Hohl setzt seit Jahren Maßstäbe in Punkto Datenqualität und Bedienkomfort für seine Kunden. Der Online-Shop bietet Zugang zu allen Daten, um den Bestell- und Beratungsprozess für die ZBR Kunden so einfach und komfortabel wie möglich zu gestalten. Zudem stehen Kunden auch eine Vielzahl an Schnittstellen zu diversen IT-Systemen oder verschiedene Datenexporte zur Verfügung, was das digitale Angebot abrundet