Motorradwelt Bodenseee 2019

  • 05/11/2018
Friedrichshafen – Mit den neuesten Modellen im Gepäck bringt die Motorradwelt Bodensee von 25. bis 27. Januar 2019 ihre Besucher zum Saisonstart auf Touren.
Drei Tage lang dreht sich in zehn Hallen der Messe Friedrichshafen alles rund ums Motorrad-, Quad- und Rollerfahren. Die Kombination von Action und Ausstellung ist das Markenzeichen der Motorradwelt Bodensee und so erwartet die Besucher neben dem Angebot von mehr als 300 Ausstellern, Nervenkitzel bei Stuntshows sowie Testparcours zum Ausprobieren.
„In den letzten 25 Jahren konnten wir die Qualität der Messe stetig steigern, was sich darin zeigt, dass neben Händlern auch immer mehr Hersteller bei uns ausstellen. In diesem Jahr begrüßen wir vermehrt Herstellerfirmen aus dem Zubehörbereich, die ihre neuesten Produkte vorstellen werden“, freut sich Projektleiterin Petra Rathgeber.
Für Höhenflüge sorgen die Motorrad-Akrobaten der Wrecking Crew beim FMX-Jump. Fest auf dem Boden bleiben die Besucher bei Testfahrten auf den Neumodell-, Fahrschul- und Kinder-Parcours. Sonderbereiche wie der Reisemarkt „Bikers Welcome“ und die Screwdrivers Customizing Area vervollständigen das umfassende Angebot. Zum 25. Jubiläum der Motorradwelt Bodensee steigt eine große Party am Messe-Samstag. Die drei Bands „The New Roses“, „Heaven in Hell“ sowie „The Monroes“ sorgen für Stimmung. Eine Chance für alle Newcomer-Bands: Gesucht wird noch die Vorband. Infos und Anmeldung unter www.motorradwelt-bodensee.de.